ARNDSTRASSE

Bauherr

Consulting Company Wels

Architektur

mit Riepl, Bammer

Ort

Wien | AT

Typologie

Wohnbau

Status

Fertigstellung 2016

Bilder

Bruno Klomfar

 

Die Wohnhausanlage zeigt auf exemplarische Weise die Entwicklung einer typologischen Antwort auf die komplexe Ausgangslage. Das zwischen Schönbrunner- und Arndtstraße durchgesteckte Fahnengrundstück unterschiedlicher Breite wird mit ausdifferenzierten Bautypen – Baulücken- schließung, punktförmige Hofhäuser sowie einer hofbildenden, flankierenden Bebauung – bespielt. Es entsteht eine städtebauliche Setzung, die die Unterbrechung der gründerzeitlichen Raumkante an der Arndtstraße für eine Erweiterung des Straßenraums mit Einblick in den durchgrünten Hof mit altem Baumbestand nutzt.